Radio Hören und alle Sportnachrichten lesen.

37. SALZBURGER STIER

UFC Puma Hallencup


LEONIDAS Sportlerwahl der Salzburger Nachrichten


7.Salzburger Firmen Triathlon 

2018-05-25 S-Salzburg

©_Sportwelt-Salzburg Kühnhold Sepp

Bei schönem Wetter veranstalten heute der AK Betriebs Sport und WKS Salzburg den 7. Salzburger Firmen Triathlon. AK Präsident Peter Eder gab den Startschuss und war auch als Läufer am Start. 


Mozart Trophy 2018

2018-05-19 S-Salzburg

© Sportwelt-Salzburg Kühnhold Sepp

Herzlich Willkommen zur diesjährigen Mozart Trophy 2018, dem

internationalen Jugendfussballturnier in Salzburg, welches

heuer vom 19.5. - 21.5.2018 im

Sportzentrum Salzburg-Nord stattfindet.


Tag des Sports mit der LSO Salzburg

2018-05-05 S-Stadt 

©_Sportwelt-Salzburg-Kühnhold Sepp

Heute  am Vortag des Salzburger Marathons waren die kleinsten die großen Stars in der Laufstadt Salzburg. Es waren ca. 2000 Kinder am Start von fünf bis 18 Jahren. Die Mini Kids der Jahrgänge 2013-2014  eröffneten die Nachwuchs bewerbe mit einem Lauf durch den Kurgarten über 450m. Der Start und Ziel für alle Nachwuchsläufe befanden sich am Mirabellplatz direkt vor dem prächtigen Schloss Mirabell. Die Jahrgänge  U8 2011-2012 und U10 2009-2010  laufen die 890 Meter lange Strecke einmal, die Jahrgänge  U12 2007-2008, U14 2005-2006, U16 2003-2004 und U18 2001-2002 absolvieren zweimal die Distanz von 1.780 Meter. 


Freundschaftsspiel: Österreich vs. Ungarn

 2018-04-01  S-Stadt

 

©Sportwelt-Salzburg Kühnhold Sepp

Heute am Ostersonntag fand in der Eisarena Salzburg das Freundschaftsspiel im Damen Eishockey Österreich gegen Ungarn statt. Die Österreicherinnen waren die bessere Mannschaft und holten einen klaren 5:0 Heimsieg. In der 3. Spielminute erzielte Schaftzahl Theresa das 1:0. Nach nur 9 Minuten machte wiederum Schaftzahl Theresa das Tor und erhöhte so auf 2:0. Die Salzburgerin Eva Verworner machte kurz vor der Drittel Pause das 3:0. In der 23 und 45 Minute erzielte Janine Weber das 4:0 sowie das 5:0. Der DEC Eagles Salzburg stellte für das Nationalteam, mit der Torschützin Eva Verworner, Hornich Theresa, Fazokas Annika, Lopez Alessandra, Grascher Tamara, Volgger Sophia insgesamt 6 Spielerinnen ab.


ÖM: DEC Salzburg Eagles vs. EHV Sabres Vienna

2018-03-17  S-Stadt

© Sportwelt-Salzburg Kühnhold Sepp

Die EHV Sabres Vienna sind Österreichischer Staatsmeister 2018 in der Best of five Serie holte man gegen Vizemeister DEC Salzburg Eagles einen 2:3 Sieg. Eagles konnte trotz gutem Spiel die Serie nicht mehr drehen.

 DEC Salzburg Eagles / EHV Sabres Wien 

2:3 (0:1, 2:0, 0:2) 
Treffer für Salzburg: Cassidy Tucker, Sophia Volgger


Karate 1 Series A

2018-03-04 S-Stadt

© Sportwelt-Salzburg Kühnhold Sepp

Heute Freitag begann in der Sporthalle Alpenstraße das größte Karate1Turnier Österreichs. Die Wettkämpfe gehen über drei Tage, Alisa Buchinger muss bei ihrem Heimturnier aber leider verletzungsbedingt pausieren. Mit 1598 Athleten aus 88 Nationen haben sich heuer so viele Kämpfer angemeldet wie noch nie zuvor. Aus Österreich sind insgesamt 26 Sportler am Start. Als erstes waren für Österreich mit Wieninger Kerstin, Besic Ajdin sowie Koefinger Verena auf der Matte.

02.-04. März 2018, Salzburg – Wie schon vor zwei Jahren wird auch das heurige Turnier Karate1 in der Sporthalle Alpenstr. an drei Wettkampftagen durchgeführt. Anders als 2016 haben heuer noch mehr Sportler ihre Nennung abgegeben: 1.600 aus 89 Nationen, das ist auch eine neuerliche  organisatorische Herausforderung und eine Steigerung zu 2017.


Seidl Sabrina ist Österreichische Staatsmeisterin in Freien Stil im Ringen

2018-02-24 SL-Wals

© Sportwelt-Salzburg Kühnhold Sepp

Die Salzburgerin Seidl Sabrina vom (AC Wals) holte sich bei der 25. Österreichische Staatsmeisterschaften,den Titel in der Gewichtsklasse bis 68 kg.  Bei den Herren des AC Wals gehen die Österr. Meistertitel an Tamas Zoltan 57 kg, Max Ausserleitner 70 kg, Simon Marchl 74 kg, Amirkhan Visalimov 86 kg.


Österr. Staatsmeisterschaft 2018

2018-02-24 SL-Wals

Am Samstag den 24. Februar, finden ab 14:00 Uhr in der Walserfeldhalle, die Österr. Staatsmeisterschaften im Freien Stil für Frauen und Männer statt. Es werden über 100 Ringer(innen) aus 20 Vereinen von 7 Bundesländern erwartet. Der A.. Wals will nach dem sensationellen Abschneiden bei der Gr.Röm. Staatsmeisterschaft (5 Titel) nun auch in der Sportgemeide Wals-Siezenheim zeigen, dass der Rekordmeister auch in Freien Stil Titel holen kann.


DEC Eagles II/Ice Cats II vs. Red Angels Innsbruck

2018-02-18 S-Stadt

©Sportwelt-Salzburg Kühnhold Sepp

In der Eis Arena Salzburg trafen sich heute die Damen Eishockey Mannschaften des DEC Eagles II/Ice Cats II auf die Gäste aus Tirol den Red Angels Innsbruck. Die Red Angels Innsbruck gewinnen das Spiel mit 4:6. In der 11 Spielminuten gelang der Spielerin der Eagles Zöhrer Lisa das 1:0. Nur zwei Minuten später traf die Nummer 41 Knappe  Aliena der Red Angels zum 1:1. Tor für die DEC Eagles II/Ice Cats II nach 15 Minuten durch Rothböck Marion sie traf zum 2:1. Und nach 17 Minute erhöhte Zöhrer Lisa für die Eagles zum 3:1. Aber Knappe Aliena der Innsbrucker innen traf 22 Sekunden nach der Pause zum 3:2. In Minute 25 das 3:3 durch die Tirolerin Senkowsky Amalia. In der 36 Minute gehen die Red Angels Innsbruck zum ersten Mal in Führung durch die Spielerin Knappe Aliena die das 3:4 machte. Knoll Tanja von den Red Angels Innsbruck erhöhte in der 39 Minute zum 3:5. Und wiederum traf Zöhrer Lisa der Eagles und traf in der 44 Minute zum 4:5. Den Schlusspunkt setzten die Red Angels Innsbruck in der 59 Minute durch Zingerle Laura die zum 4:6 ins leere Tor traf.

 

 3:1 0:4 1:1


EBEL: EC Red Bull Salzburg vs. EHC Liwest Black Wings Linz

2018-02-08 S-Stadt

©Sportwelt-Salzburg Kühnhold Sepp

NEUN TORE BEIM NEUNTEN SIEG IN FOLGE

Der EC Red Bull Salzburg bezwingt den Erzrivalen aus Linz mit 9:5 und sicherte sich den zweiten Tabellenplatz. Die Black Wings Linz hatten rund 500 Fans mit dabei die sie immer wieder anfeuerten, aber nach dem neunten Tor durch Harris B. in der 58 Minute brachte die lautstarken Fans zum Schweigen.

(3:2, 4:2, 2:1)

Tore RBS: Harris (3., 26. SH, 58.), Trattnig (9.), Stajnoch (14.), Raymond (24. PP), Herburger (35. PP), Duncan (39.), Heinrich (54.);
Tore BWL: R. Lukas (4.), Locke (14.), Spannring (30., 33.), Broda (43. PP).


ISU Mozartcup 2018

2018-01-28 S- Salzburg

Seit 2012 kam immer die Elite des internationalen Eiskunstlaufs in die Salzburger Eisarena im Volksgarten zusammen.Von Freitag bis Sonntag zeigten Insgesamt 98 Teams aus 17 Nationen nahmen am “ISU Mozart Cup 2018” ihr können. Alle Informationen erfahren sie auf der Hompage Mozart Cup 2018. Das Synchron-Team Sweet Mozart aus Salzburg kam über den zwölften Platz nicht hinaus. Das Team  hat 16 Läuferin und sie hatte gegen die internationalen Top-Teams mit dem vorletzten Rang das Nachsehen. Les Suprêmes Senior aus Kanada heimste den Sieg in der Senior-Klasse ein.

 

© Sportwelt-Salzburg Kühnhold Sepp

 

 

 


EWHL CUP DEC Salzburg Eagles vs. ERC Ingolstadt

2018-01-21 S-Salzburg

©Sportwelt-Salzburg Kühnhold Sepp

Die DEC Salzburg Eagles trafen im Damen Eishockey Cup auf den ERC Ingolstadt aufeinander und holte einen knappen 3:2 Sieg. Die Tore machten Grascher Tamara erzielte in der 7 Spielminute das 1:0 sowie  Eva Maria Verworner, 2:1 und den Siegestreffer  zum 3:2 erzielte die Nummer 2. Redmond Marissa in der 55 Minute.

 

1:0 1:2 1:0

 

 

 

 


öSV Boarder glückt Revanche Sieg vor Deutschland und Platz drei im Team-Bewerb

2018-01-13 Bad Gastein

Österreichs Parallelboarder haben nach den Podest-losen Einzelrennen im Teambewerb beim Heimweltcup in Bad Gastein eindrucksvoll  genommen. Sabine Schöffmann u. Alexander Payer siegten im Nachtslalom vor Deutschland mit Einzelsiegerin  Hofmeister Ramona und Baumeister Stefan. Der ersehnte Sprung auf das Podest gelang den Lokalmatadoren Claudia Riegler und Andreas Prommegger.

 

 

 

© sportwelt-salzburg Kühnhold Sepp

 


37.UFC Puma Hallencup das große Finale 2018

2018-01-07 Salzburg

Heute findet das Finale des 37. UFC Puma Hallencup um dem Salzburger Stier in der Sporthalle Alpenstraße statt. Die besten acht Mannschaft aus der Stadt und Land Salzburg spielen sich den Stier aus. Das Finale findet um ca. 16:30 statt.

Die Mannschaften:

1.SV Grödig TSV St. Johann, USK Maximarkt Anif, FC Puch,

2.SV Kuchl, SAK1914, SV Anthering, UFV Thalgau 

Auch wird das Finale der  Junior Stier U12 Mannschaften gespielt um 13:15.

Auch die Damen zeigen ihr können die Mannschaften des HSV Wals und FC Bergheim (15:45),  EM Heldin Sarah Zadrazilwird wie die letzten Tagen den Spielern die Daumen drücken.


37. Salzburger Stier 2018 Tag 4

2018-01-05 Salzburg

In der Sporthalle Alpenstraße fand beim 37. Salzburger Stier der erste Tag der Zwischenrunde statt. In die Finalrunde kommen die Mannschaften des SV Grödig, SAK 1914 und TSV St.Johann sowie der SV Kuchl mit 12 Punkten und ein Torverhältnis von 13:2.

 

© Sportwelt-Salzburg Kühnhold Sepp

 

 


 FIS Snowboard Rennen Bad Gastein  12. und 13- Jänner 2018

Bad Gastein begrüßt zu Beginn des neuen Jahres am 12. & 13. Jänner 2018 wieder die Weltelite des Snowboardsportes.

Eine faszinierende Atmosphäre ist am Austragungsort auf der Buchebenwiese am Stubnerkogel garantiert, wenn die Rennläufer in heißen Duellen im Parallelslalom um jede Sekunde kämpfen.

11.01. 19:00 Uhr Startnummernauslosung Felsentherme Bad Gastein 

12.01. Qualis & Finals mit anschließender Party im Festzelt Bucheben -Gasteiner Bergbahnen

13.01. Qualis & Finals Bucheben - Gasteiner Bergbahnen


EBEL: EC Red Bull Salzburg vs. HC Orli Znojmo

2017-12-02  Salzburg

EC Red Bull Salzburg holt sich den nächsten Sieg in der Eisarena Salzburg und gewinnt das Heimspiel mit 4:1 gegen  HC Orli Znojmo.

Nach nur 5 Minuten trifft Buchwald A. zur 1:0 Führung für die Red Bulls. In der 15 Minute wieder ein Tor für die Salzburger durch Harris B. er nimmt maß und trifft zum 2:0. Und nach nur 17 Spielminuten trifft wiederum ein EC Red Bull Spieler  Hughes J.  zum 3:0. Das zweite Drittel bleit Tor los. Tor für die Gastmannschaft  HC Orli Znojmo, Stehlik J. trifft in der 47 Minute zum 3:1. Und der EC Red Bull Spieler mit der Nummer 88 Mueller Peter zum 4:1 entsandt in der 55 Minute.

 3:0  0:0 1:1

© Sportwelt-Salzburg  KJ

 


Fight Night 2.0

2017-10-15  Salzburg

 

Heute fand in der Sporthalle Alpenstraße die zweite Auflage der Fighte Night statt. Das Aushängeschlied aus Salzburg Christin Fiedler holte sich den Sieg gegen die aus Bosnien stammende Kämpferin Amra Babajic. Den Gürtel in MMA gewann der alte und neue Meister Ayub Gazienbv gegen den Serben Strahinja Milovanovic´ durch KO.

© Sportwelt-Salzburg  KJ


 Vienna 1894 U 16 Mädchen

2017-09-29 12:00 Wien

In der A-Liga in Wien Spielten heute die First Vienna 1894  U16 Mädchen gegen die Burschen von Helfort 15 Young Stars U15. Die Mädchen der First Vienna  1894 holten einen Punkt in der Meisterschaft  in der A-Liga U15/16. 3:3 (1:1)

Tor Kushtrim Salijaj nimmt Maß und trifft  in der 13. Spielminute zum 0:1 für den Helfort 15 Young Stars (U15)

Tor für die First Vienna durch Marcella Dworak macht das 1:1 in der 40+1 Minute.

 Kushtrim Salijaj nimmt Maß und trifft zum 1:2 für den Helfort 15 Young Stars (U15) in der 51. Minute.

Daniela Barton trifft zum 2:2 in der 59. Spielminute für die First Vienna 1894

 Marcella Dworak trifft in der 66 Minute per Elfmeter souverän für die First Vienna 1894  zum 3:2.

Kushtrim Salijaj trifft erneut für Helfort 15 Young Stars (U15)  zum 3:3.

 © Sportwelt-Salzburg  KJ


Salzburg Ducks U15 vs. Blue Devils U15

09.09.2017 Salzburg

Salzburg Ducks Team U15

 

Zum Auftakt gleich ein Kracher für die U15 der Salzburg Ducks gegen die Blue Devils. Die Salzburger zeigten gleich den Gästen wie man in Salzburg Spielt und gewinnen mit 48:0. Zurzeit sind etwa 80 Nachwuchsspieler bei den Ducks der U13, U15 und die U17 Mannschaft. Und bei der Damen-Mannschaft sind auch schon 17 Spielerinnen an Board.

 

 

© Sportwelt-Salzburg  KJ


Staatsmeisterschaft Mountainbike 2017

22.07.2017 10:30   SL-Koppl

In Koppl fand heute die Staatsmeisterschaft in Mountainbike statt. Von der U13 bis zur U17 und  in der Sportklasse der Herrn wurden die besten im Land ermittelt. Die Naturstrecke verlangte jeden Radler alles ab. GR Mag. Martina Berthold war von den ganz kleinen Sportlern total begeistert. Auch ließ sich es der Bürgermeister Rupert Reischl  nicht nehmen den Sieger zu gratulieren.

© Sportwelt-Salzburg Kühnhold Sepp

 


42. Österreichische Meisterschaften im Rettungsschwimmen 2017

16.07.2017 Salzburg

Der Salzburger Landesverband der Österreichischen Wasserrettung Veranstaltete die 42. Österreichische Meisterschaften der Rettungsschwimmer in Salzburg. Los ging es am Freitag den 14.07 bis zum 15.07 am Wallersee in Seekirchen und das große Finale fand heute im Schwimmbad Leopoldskron statt. Im Zuge der Meisterschaft wurden auch die Sieger der  53. Bundesmeisterschaft der Rettungsschwimmer des Land Salzburg ermittelt.

© Sportwelt-Salzburg Kühnhold Sepp


Beach Volleyball für Papua-Neuguinea

2017-07-08 SL-Rif

Sebastian Urschitz war heute der Gastgeber auf der Sportanlage in Rif, er lud 16 Mannschaften zum Charité Turnier ein. Der Erlös geht an die Liebenzeller Mission die sich für das Schulprojekt in Papua Neuguinea einsetzt. Wo ab heuer nur stattlich ausgebildete Lehrer ein Gehalt bekommen. 

 

© Sportwelt-Salzburg Kühnhold Sepp


SV Austria Salzburg vs. SV Zebau Bad Ischl

2017-07-07 S-Salzburg 

Die Austria gewinnt auch das nächste Testspiel heute wurden die Spieler von SV Zebau Bad Ischl mit 3:0 (1:0) besiegt. Neuer Sportdirektor Herzgsell Peter stand beim ersten Pflichtspiel an der Linie. Die Tore erzielten Mayer Patrik (2) und Amir Keskic (1)

 

 


Mozart 100

2017-06-17  Salzburg

 

Die Paradedisziplin ist der 105 km lange Mozart 100 für Läufer, aber auch die 62 km des Scenic Ultra sind für jeden Sportler eine Herausforderung. Für jeden, der sich an einer „klassischen“ Marathondistanz messen will, gibt es den 42 km langen Scenic Marathon. Läufer und Walking die keine Langdistanzen laufen wollen, können zwischen dem Scenic Light und dem City-Trail wählen.

 © Sportwelt-Salzburg Kühnhold Sepp

2. Lauftreff der FPÖ

2017-05-20 S-Salzburg

Heute lud die FPÖ wieder zum Lauftreff ein, vorne mit dabei Bürgermeister Kandidat GR Andreas Reindl.  Die vor ein paar Tagen verunglückte  Marlene Svazek konnte nicht teilnehmen sie erholt sich noch von dem schweren Verkehrsunfall. Der Lauftreff bietet verschiede varianten an, vom 7 km oder 5 km Lauf bis hin zum gemütlichen Nordic Walking.

 

 

 

 

© Sportwelt-Salzburg Kühnhold Sepp


 3. Salzburg Airportlauf

12-05-2017  S-Salzburg

Laufen für einen guten Zweck die Ex Skirennläuferin Andrea Fischbacher, Andreas Goldberger und Landeshauptmann-Stellvertreter Christian Stöckl waren mit am Start. Alexandra Meissnitzer die 14 Weltcupsiege und die Silbermedaille Gewinnerin bei Olympia 1998 in Nagano, gab heute den Startschuss. Unterstütz wird wieder die Lebenshilfe Salzburg bei dem Projekt "Betreutes Wohnen" in Wals.

Die 277 Läufer legten bei, der 1,5 km lange Strecke rund  2460 Runden zurück das sind 3690 km. Andreas Goldberger und Landeshauptmann-Stellvertreter Christian Stöckl schaften jeweils 18 km.

© Sportwelt-Salzburg Kühnhold Sepp

 


 

 

 Salzburg Marathon 2017

Rutto aus Kenia gewinnt den 14.Salzburger Marathon in einer Zeit von 2:17:48

Heuer waren ca. 6500 Läufer am Start die Laufstrecke führte über Rudolfskai nach Nonntal, Hellbrunn, Leopoldskron, Lehen und das Andräviertel zurück in die Altstadt und das Ziel war am Mirabellplatz.

 

© sportwelt-salzburg Kühnhold Sepp

 

 


Integrationslauf 2017

One Mile for a Smile

Viele Vereine laufen für den guten Zweck so wie „SORINATU“ für Kinder in Ghana.

Wo Sally Goldenboy für eine Schule Spenden sammelt.

 

© sportwelt-salzburg Kühnhold Sepp

 


American Football  Salzburg Bulls vs. Swarco Raiders

2017-04-02 S-Salzburg

Am Sonntag spielten die Salzburg Bulls das erste Heimspiel zu Hause, gegen die Tiroler SWARCO Raiders. Und gewannen es mit 27:20 vor 500 Zuschauern in Liefering.

#salzburgbulls #swarcoraiders #americanfootball #game #highlights#salzburg #AFLDIVI #growthegame #yourlocalfootballteam#salzburgland #joinus #beabull

https://www.youtube.com/watch?v=-VyhRQJczt8


World Para Alpine Skiing am Karkogel 

2017.02.16 SL-Abtenau 

Heute begann der Disabled Alpencup 2017 in Abtenau am Karkogel. Am ersten Tag legten die Damen und die Herren gleich mit den Super-G los. Der Skiverband Abtenau leistet hier tolle Arbeit und schau das die Athleten die besten Pisten haben für einen Fairen Wettkampf.

 

 

 

 

 


FIS Snowboard Weltcup Gastein 2018


Revanche geglückt: WAC kickt Rapid aus dem Cup

Chefredaktion: Iris Bauer

Weltmeisterin

Michaela Kirchgasser Autogramm Stunde 27.März.2015 Mozart Platz

Die Bildagentur in Salzburg für Sport und Events und ihrer Veranstaltung.

© BILDAGENTUR-Kühnhold 


Laufen richtig trainieren

Bewegung ist nach wie vor das Wundermittel gegen viele Beschwerden und kleine Wehwehchen. Sie wollen Laufen trainieren – dann nichts wie los!

Ein gutes Laufprogramm ist der leichteste und schnellste Weg, körperliche Fitness und allgemeines Wohlbefinden zu erreichen. Laufen funktioniert bereits nach kurzer Zeit, und das ohne besondere Ausrüstung. Gute Schuhe genügen, und schon können Sie beginnen, das Laufen zu trainieren.

Laufen trainieren - oder Schuhe an, und los geht‘s

Selbst geübte Läufer geben zu, dass die schwierigste Übung beim Laufen das Anziehen der Schuhe sei. Doch ist diese Hürde erst einmal genommen, kann es mit dem unkomplizierten Laufprogramm losgehen. Sie können begleitend dazu ein Krafttraining für Läufer absolvieren oder einfach nur einige einfache Dehn- und Streckübungen machen, um Ihre Muskeln, Sehnen und Bänder optimal auf das Laufen vorzubereiten. Achten Sie darauf, in gute Laufschuhe zu investieren, denn Ihre Füße, Ihre Wirbelsäule und der „Rest“ Ihres Körpers wird Ihnen diese Geldanlage bei jedem Schritt danken.

Goldene Regeln, um das Laufen zu trainieren

Sie beginnen vorab mit einigen Übungen für Läufer und fangen dann langsam an, um in Ihr ganz persönliches Tempo hineinzufinden. Wenn Sie Laufen regelmäßig trainieren möchten, sollten Sie diese Termine in Ihrem Kalender stets unter der Rubrik „höchste Priorität“ eintragen, um Ihr Trainingsprogramm auch wirklich durchzuziehen. Nicht jeder Tag ist wie der andere. Wenn das Laufen heute nicht so richtig funktionieren will, machen Sie langsam und versuchen Sie es morgen erneut und mit frischen Kräften. Haben Sie dann Gefallen am täglichen Lauftraining gefunden, können Sie sich nach zusätzlicher Fitness Ausrüstung im Internet umsehen.

Probieren Sie noch heute aus, wie es sich anfühlt, das Laufen zu trainieren. Solange Sie problemlos gehen und stehen können, müssen Sie auf jegliche Ausrede verzichten. Denn zum Anfangen sind Sie niemals zu alt, und das regelmäßige Laufen wird schließlich auch Ihre Glückshormone aktivieren und überflüssige Pfunde zum Purzeln bringen.





Bewegung macht schlau

Den Körper trainieren heißt den Geist trainieren

Sport fördert die Leistungsfähigkeit von Körper und Geist. Schon die alten Römer wussten: Mens sana in corpore sano. Frei übersetzt: Ein gesunder Geist wohnt in einem gesunden Körper. Bis heute hat diese Weisheit nicht an Bedeutung verloren. Und sie ist mittlerweile durch zahlreiche Studien belegt.

Regelmäßiges Training ist wichtig

Wenn Sie zwei- bis dreimal pro Woche Sport machen, steigern Sie Ihre Konzentrations-, Orientierungs- und Reaktionsfähigkeit. Sie sind aufmerksamer, schneller und leistungsfähiger in Beruf und Freizeit. Denn durch Bewegung wird das Gehirn besser mit Sauerstoff versorgt. Die grauen Zellen werden quasi mittrainiert, verstärkt durchblutet und arbeiten besser. Das Wachstum von Nervenzellen und ihre Verbindung untereinander werden erhöht.

Schon Spaziergänge machen den Kopf fit …

Zwar sind sich die Experten noch nicht einig, welcher Art und wie viel Sport für den Kopf gesund ist. Klar scheint jedoch, dass Sie sich dazu nicht beim Ausdauertraining verausgaben müssen. Denn das würde ja nur Stress bedeuten – auch für das Denkorgan. Spaziergänge an der frischen Luft und leichte sportliche Betätigungenwie Walken, Schwimmen und Radfahren reichen völlig aus, um die Leistungsfähigkeit des Gehirns anzuregen. Eine ausgewogene Ernährung unterstützt dies natürlich.

… und zwar in jedem Alter.

Auch hilft Sport dabei, Erkrankungen des Geistes vorzubeugen und deren Symptome abzumildern, etwa bei Demenz. Dabei ist Gehirntraining durch körperliche Betätigungnicht erst im höheren oder mittleren Alter sinnvoll. Auch bei Kindern sind die positiven Effekte des Sports aufs Gedächtnis mittlerweile nachgewiesen. Logisch, dass ein Kind sich besser konzentrieren kann, wenn es sich austoben darf. Für die Psyche ist Bewegung ebenfalls ein Muntermacher – setzt Sport doch Glückshormone frei.

Training von Körper und Geist heißt zu guter Letzt auch mehr Lebensqualität und Mobilität. Und egal, welchen Sport Sie warum, wie lange und wie oft treiben, eines sollten Sie dabei aber über alles andere stellen: Ihr Wohlbefinden!

© bestwellness.com